Dienstag, 19. April 2011

Untertagen - In Dieser Stadt-EP

erschien am 12.10.2010 über finetunes / regioactive.de


Also ich war ja von diesem "Dreh den Swag auf" Müll total genervt. Aber es wurde nichtsdestotrotz oder gerade deswegen zum Mörderhype im Web. Da ist es auch ein ziemlich probates Mittel mit nem Cover dieses Songs in das Licht der Öffentlichkeit zu drücken. Nur was dann??? Untertagen, eine Band aus dem beschaulichen Spessart, haben es genau so gemacht. Ihre EP ist trotzdem höhrenswert, denn wer den Support Slot für Turbostaat spielt kann nicht so unkreativ sein.

Der Song "In dieser Stadt" ist eine klassische Deutschrock Nummer im Stile der Fotos oder Madsen. Vor allem die Stimme von Sänger Christian Reis erinnert sehr stark an diese beiden Bands. Die Gitarren stehen hierbei stark im Vordergrund. Zum Titeltrack gibt es  sehr gute gemachte Remixe von Golden aus Berlin und Toenit aus Aschaffenburg, die aber leider nicht auf der EP zu finden sind aber dennoch dem Song aus neuen Winkeln zeigen.

"Was Für Mich War", "Wertlos" sind Track zwei und drei,welche die New Wave Klampfen nicht ganz so penetrant auspacken und somit eher etwas an die späten Muff Potter erinnern. Es gibt schlechtere Referenzen. Mit "Hier Sein" beendet noch eine Quasi-Balade mit schön lange ausgedehnten Refrain (zum Mitsingen auf Konzerten) die EP. Die Jungs sind derzeit auf Tour in so ziemlich jeder deutschen Großstadt. Die Tourdaten findet ihr hier.

Textlich wird in allen Songs eine Art Quarterlive Crisis bearbeitet. Selbstfindung, Selbständigkeit, Selbst(You name it). Leider wurden diese Themen schon besser von Textern bearbeitet. Nichtsdestotrotz ist die EP sehr catchy und wird bestimmt bei einem lauschigen Grillabend, des nun anstehenden Sommers nicht geskippt. Daher drei Zigaretten von fünf. 

Das ganze Machwerk hier in der Soundcloud. Die Remixe gibt es bei den jeweiligen Remixern.

Wertung:


Keine Kommentare :

Kommentar posten