Freitag, 17. Juni 2011

Scumbag Philosopher - God Is Dead So I Listen To Radiohead (Single)

erschienen am 13.6. über Words On Music
Schon allein der Titel der Single hat mich stutzig gemacht. Als diese Single per mail an mich herangetragen wurde. Sie ist die zweite Auskopplung aus dem Album "It Means Nothing, So it Means Nothing". Spätestens beim Lesen des Albumtitels, ist wohl klar dass es sich um ein nicht ganz so ernst gemeintes Musikprojekt handelt.

Ich bin ja sehr dafür, dass diese ganzen Radiohead Junkies und Musik-, Kulturhipster mal auf die Schippe genommen werden. Ich finde ja Radiohead respektive Thom Yorke auch gut aber er und die Band gehören definitiv zu den überschätztesten Musikacts auf unserer schönen Erde. Aber wenn man das als Musikblogger sagt wird einem sofort die Kompetenz abgesprochen. Ich tus trotzdem! Ihr Hipster und ach so cleveren Musikgurus könnt euch ja dann in den Kommentaren auskotzen.

Der Song hat das ,was den meisten Radiohead Songs der neueren Generation fehlt - Struktur und Melodie. Er ist catchy und die Drums sind sehr stark eingespielt. Die Eddie Argus -mäßig eingesprochenen Passagen gefallen und der Refrain lädt zum tanzen und mitgröhlen in der Indiedisco an.

Scumbag Philosopher haben zu dieser Single wie es sich gehört auch ein sehr lustiges Video zusammengebastelt.





Also ich find die Singel irgendwie gut, hat Charme, aber für eine Single gibt es keine Zigaretten. Dafür gibts heute ein Link zur Homepage. Wenn ich viel Glück habe gibts eventuell bald auch ne Review zum Album, dann auch mit Kippen. Was halten denn meine Radiohead Ultras unter den Lesern davon?

Link:
Homepage
FB-Page


Kommentare :

  1. Single ist heute bei mir eingetrudelt, ist ganz lustig.

    Du bist übrigens inkompetent, RADIOHEAD IST DIE BESTE BAND DER WELT UND JEDER DER WAS ANDERES SAGT IST DUMM LOLOLOLOLOL

    AntwortenLöschen
  2. Haha... da hätte ich bei Dir eher die Beatles erwartet. Ich bin mal gespannt, wann mich das Album erreicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Beatles oder Radiohead oder Oasis oder Bright Eyes, das wechselt täglich...

    Album ist bei mir auch noch nicht angekommen und die Single ist ja ganz nett, aber viel lässt sich über die Band natürlich noch nicht sagen.

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh jetzt wirds dünnes Eis Meezy... lass Oasis ausm spiel :-)

    AntwortenLöschen