Montag, 30. Mai 2011

Pulp Reunion *Videos*

Die 90er waren DAS Jahrzehnt für die britische Popmusik. Cool Britania wurde zum geflügelten Wort. Jarvis Cocker hatte mit seinem Union Jack Titelbild auf einem Musikmagazin großen Anteil an der Wortbildung. 1996 löste sich dann Pulp aber zur Hochzeit britischer Musik auf.  Ich bin großer Pulp-Fan nicht umsonst prangt Jarvis Gesicht im CiH Logo.

Jetzt vereinen sich die gealterten Boys in kompletter Originalbesetzung (Jarvis Cocker, Nick Banks, Candida Doyle, Steve Mackey, Russell Senior und Mark Webber) wieder. Ein erstes Konzert in Toulouse gab es auch schon. Das erste seit August 1996. Und der gute Jarvis geht selbst mit stolzen 47 Jahren noch steil aber seht am besten selbst.


Keine Kommentare :

Kommentar posten